Die Autorin

Die Autorin

Die Autorin trägt ein grünes Hemd und lacht in die Kamera

Pia Backmann wurde 1985 in Dortmund geboren. Nach dem Physikstudium arbeitete sie zunächst als Elektroingenieurin im Bereich Erneuerbare Energien in Hamburg und widmete sich dann ihren Leidenschaften: der Ökologie und dem Programmieren. 2017 promovierte sie in Leipzig und arbeitet seitdem als Wissenschaftlerin.

Von Geburt an behindert, musste sie im Laufe ihres Lebens mit Vorurteilen umgehen. Deshalb ist ihr die Darstellung von selbstbestimmten Figuren und Lebensentwürfen jenseits der Norm wichtig.

Pia begeistert sich für Musik, Kampfsport und Natur. Sie versucht gar nicht erst, den Kapitalismus zu lieben, und debattiert gern und ausgiebig über Umweltethik, (queer-)Feminismus und Ableismus.

Wenn sie mal lachen will, dann liest sie Arztromane.

Weiterführendes:

  • Hier ist ein älterer Text, den ich 2017 geschrieben habe (vorsicht, auf Englisch). Es geht um ihr Leben mit Behinderungen und wie es sich anfühlt, immer für “dumm” gehalten zu werden: Leben mit Behinderungen