Infos zum Buch

Es ist Krieg. Unerbittlich reißen die gegnerischen Magier mehr und mehr Teile von Klaras Land an sich, um ihre Feinde, die Menschen, zu vernichten. Gemeinsam mit ihrer Wahlfamilie – Menschen sowie Magiern – kämpft die behinderte Heilerin für ein Leben jenseits von Vorurteilen und Hass.

In einem Gefecht trifft sie auf Kronprinz Iònatan, den Anführer der feindlichen Armee. Er findet in ihr eine so rätselhafte wie unerwartete Gegnerin, denn Klara kontert jeden seiner Zauber. Frustriert sucht der Elb nach einem Druckmittel, um seine Feinde endgültig zu unterwerfen, wird dabei aber von einem Fluch getroffen. Als er im Sterben liegt, kann ihn nur noch eine Person retten: Klara.

Ein Drama über zwei Feinde, die sich trotz allem lieben, über Freundschaft, die Vorurteile überwindet, und darüber hinaus ein »Fantasy-Arztroman« mit einer unschlagbaren Frauenquote.

Über das Buch

Sie können das Buch ab heute (11.12.19) als EPUB, Kindle oder Print-Version im Handel erwerben 😀

ISBN: 9783750420373

Unter dieser ISBN können Sie es in Ihrem lokalen Buchladen bestellen.

Link zu Amazon Kindle: KINDLE-LINK
EPUB: LINK-EPUB
(Die Ebooks kosten diesen Monat nur 0,99 Euro (statt 2,99).

Printversion (bei Hugendubel): LINK-PRINT

Hugendubel liefert PORTOFREI und schneller als Amazon!

Print (Versandkostenfrei): LINK

Printversion (Amazon): LINK_AMA

Preis: Softcover 14,99 Euro

Ebook 2,99 Euro (im Dezember nur 0,99 Euro!)

Viel Spaß beim Lesen!

Cover von "Der Elbische Patient"

Sie können das Buch hier kaufen:

Und hier gibt es die Kindle Version: (im Dezember für nur 0,99 Euro statt 2,99) 🙂

Noch mehr Infos:

  • Genre: Romantisches High-Fantasy Drama mit sozialkritischen Anklängen, Dark Romance
  • Spielt in: Finistère (eine fiktive Welt)
  • Kann Spuren von Arztroman enthalten^^
  • Für Lesende ab 16
  • Seitenzahl: 520

Hier habe ich begonnen, die Bewertungen meiner Lesenden zum Buch zu sammeln: LINK

Warnung

Ich stehe zwar auf Happy Ends, aber mein Buch ist eine Dark Romance (mit Betonung auf ›Dark‹!) in der Gut und Böse teilweise verschwimmen. Es ist kein Kinder oder Jugendbuch. Ich empfehle es deshalb für Lesende ab 16 Jahren.

Da doch einige dunkle Szenen  vorkommen, gibt es hier eine Content Note:

Content Note

Es kommen physische und psychische Gewalt vor, Rassismus, Ableismus, Homophobie und selbstverletzendes Verhalten.

Wer mehr darüber erfahren will oder Fragen dazu hat, der schreibe mir (der Autorin) gern eine Mail. Ich freue mich immer über Austausch über mein Buch und kann z.B. vorschlagen, welche Seiten Sie auslassen können (es sind nicht viele!) um bestimmten Szenen zu entgehen.

Wenn sie mehr Trigger finden, dann freue ich mich über eine Benachrichtigung und ergänze dann die Liste.